Wir haben den Dreh raus.

Seit über 30 Jahren steht SAVO-Technik für die Herstellung von anspruchsvollen und technisch hochwertigen Hohlkörpern mit internationalen Ausrichtung. Heute zählen namhafte Unternehmen aus den Bereichen Medizintechnik, Maschinenbau, Automobilindustrie, Wassertechnik und Design zu unserem Kundenkreis und schenken uns Ihr Vertrauen in der Produktion Ihrer Produkte.

Seit der Gründung im Jahr 1983 stehen Innovation und Optimierung in der Bauteileauslegung, der Materialauswahl und dem Fertigungsprozess im Focus unserer Arbeit. Dieses Know-how fließt früh in die Produktentwicklung unserer Kunden ein und gibt uns die Möglichkeit, die Produkte maßgeschneidert und fertigungsgerecht auszulegen. Wir begleiten Sie dabei in jedem Schritt Ihres Projektes – von der Idee bis zur Serienfertigung.

Vom einfachen Rotationsgussformteil, über nachträglich befräste Bauteile bis hin zu komplett montierten Baugruppen liefern Ihren Produktwunsch in Kleinst- und Großserie. Aufgrund eines engen Austausches zu unseren Partnern und Lieferanten gewährleisten wir Ihnen eine reibungslose Fertigungskette.

Aufgrund des stetigen Wachstums der SAVO-Technik fand zum 01.06.2011 eine Erweiterung der Produktionsstandortes mit einem eigenen Firmengrundstück in Valluhn (Mecklenburg Vorpommern) statt.

Die Grundstücksfläche umfasst 30.000 qm mit einer Produktions-/Lagerfläche von derzeit ca. 8.500 qm.  Im MEGA Park Valluhn, dem größten Industriepark Mecklenburg-Vorpommerns, bieten sich alle notwendigen Möglichen für weiteres Wachstum aus Ausbreitung der Produktionsfläche. Der Standort liegt vor den Toren Hamburgs, direkt an der Bundesautobahn A24.

Als führendes Unternehmen für die Herstellung technischer Hohlkörper verfügen wir an unseren Standorten über: 20 Rotationsanlagen, 4 Tiefziehmaschinen, 3 hochmoderne 5-Achsen-Portalfräsen und mehr als 160 motivierte Mitarbeiter.